Der Begriff "Neues Geistliches Lied" umfasst im Grunde jede Art von Lied, also Kombination aus Text und Musik, das folgende charakteristische Merkmale aufweist:

 

 

  • ein (im weitesten Sinn) religiöser Text - darunter fallen u. a. liturgische, biblisch orientierte, christlich engagierte und politische Texte
  • stilistische Beeinglussung durch Popularmusik (z.B.: Schlager, Beat, Blues, Jazz, Folksong, Folklore und Rock)
  • für den Gottesdienstgebrauch bestimmt (auch wenn sie oft außerhalb des Gottesdienstes gesungen werden)
  • Hauptproduzenten und Hauptvermittler sind Chöre, Posaunenchöre, Bans und einzelne Liedermacher

 

 

Wenn du dein Wissen über dieses Thema gerne noch vertiefen möchtest, kannst du das hier.