2021 Konzert01 1DONNERWETTER – WAS FÜR EINE INSPIRATION!

Über 30 Sängerinnen und Sänger waren beim heurigen NGL-Workshop dabei, um sich von Chorleiter Wolfgang Reisinger das Genre Gospel und Spirituals näherbringen zu lassen. Reisinger, selbst jahrelang in den USA tätig, brachte dem Projektchor in eineinhalb Tagen nicht nur zahlreiche neue Gospels bei, sondern vermittelte auf humorige Art auch das dazugehörige Hintergrundwissen. Denn „wer den Text eines Lieds versteht und verinnerlicht hat, kann ihm einen viel tieferen musikalischen Ausdruck verleihen“, so Reisinger.

 

 

2021 Konzert01 2Mit seinem trockenen Wiener Schmäh und unzähligen Anekdoten brachte der Vollblutmusiker die bunt zusammengewürfelte Gruppe zwischen 12 und 70 Jahren auch dann zum Lachen, wenn die doch anspruchsvollen Lieder nicht auf Anhieb klappten. „Donnerwetter!“ als Reaktion auf eine musikalische Darbietung, verriet Reisinger, bedeute übrigens nichts anderes als „naja, ich habe schon Besseres gehört.“

So war das erklärte Ziel der Teilnehmer*innen, mehr als nur „Donnerwetter“-Reaktionen auf den abschließenden Auftritt bei der Samstagabend-Messe in der Wallfahrtskirche Götzens zu erhalten. Der Applaus am Ende des Gottesdiensts war ein eindeutiger Beweis dafür, dass ihnen das erfolgreich gelungen war.

 

2021 Konzert01 3„Danke für diese Inspiration! Ich kann von den Proben viel für meinen eigenen Chor mitnehmen“, so verabschiedete sich ein begeisterter Teilnehmer vom künstlerischen Leiter und dem gesamten Organisationsteam. Jetzt heißt es wieder ein Jahr warten, bis Wolfgang Reisinger das nächste Mal nach Götzens kommt.

Wer gern regelmäßig Gospels singen möchte, kann sich dem Gospelchor Noises in Götzens anschließen, der jeden Mittwoch um 20 Uhr unter der Leitung von Viktor Scheiber in der Volksschule Götzens probt. Neue Mitglieder aller Stimmlagen sind herzlich willkommen.